AB OKTOBER 2020 Neues programm "surrealität"

 

Wer würde es in Zeiten alternativer Fakten wagen die Wirklichkeit selbst zu kritisieren? In Zeiten, in denen die Menschen den Blick für die Realität immer mehr verlieren? In Zeiten, in denen man sich Esoterik und pseudowissenschaftlichen Theorien hingibt und wieder anfängt rückwärts zu denken? Nur jemand, der gedanklich völlig außerhalb davon steht!

 

Der junge Künstler Jan Philipp Zymny präsentiert in seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Soloprogramm unter dem Titel „surREALITÄT“ Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit, wobei er Stand Up, Kurzgeschichten, philosophische Überlegungen und surreale Absurditäten der Bauart Nonsens wild, aber keines Falls planlos durchmischt.

 

Klassischer Zymny eben.

 

Ein Abend für alle, denen gewöhnliche Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist.

 


Termine

Hier geht`s zu den Terminen.


BilderGALERIE


PRESSEmaterial

Jan Philipp Zymny (*1993 in Wuppertal) ist Autor, Kabarettist, Stand Up-Komiker und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene. Nicht nur gewann er 2013 und 2015 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, sondern stand seit 2012 viermal in Folge im Finale dieses fünftägigen Literatur-Festivals...

 

Pressetext zum Download

Pressebilder zum Download

Vollständige Vita zum Download



YouTube



Preise

- 1. Platz Schwerter Kleinkunstpreis 2018

- Jurypreis Prix Pantheon 2016

- 1. Platz Deutsche Poetry Slam Meisterschaften 2015 und 2013

- 1. Platz Nightwash Talent Award 2013

 


fernsehen/aufzeichNungen

- "Die Anstalt" - ZDF - Live - Ausstrahlung, 29. September 2020, Bavaria Filmstudios Berlin

- "Olaf´s Klub" - MDR - Aufzeichnung, 25. Juni 2020, Neues Schauspiel Leipzig

- "Pufpaffs Happy Hour", 3-SAT-Aufzeichnung, 13. Mai 2019, Kesselhaus Berlin

- "Vereinsheim Schwabing", BR - Aufzeichnung, 24. April 2019, Vereinsheim München

- "NDR Comedy Contest", NDR - Aufzeichnung, 09. April 2019, Knust Hamburg

- "Comedy mit Karsten", MDR-Aufzeichnung, 22.Mai 2018, Neues Schauspiel Leipzig


Veröffentlichungen

- "Kinder der Weirdness", DVD, Lektora Verlag, www.lektora-verlag.de

- "Macht er eh nicht - die Leiden des jungen Zymny", Film (2019) Streaming über www.amazon.de

- "Kinder der Weirdness", Live Programm, Streaming über www.amazon.de

- „Operation Leidenschaft", Audio CD (2018), Lektora Verlag, www.lektora-verlag.de

- "Bärenkatapult", Live DVD (2016), Lektora Verlag, www.lektora-verlag.de

- „Grüß mir die Sonne" (2017), Lektora Verlag, www.lektora-verlag.de

- "Es war zweimal …: Eine schriftliche Meditation über den Sinn und die Geheimnisse des Lebens" (2015), Lektora Verlag, www.lektora-verlag.de

- "Henry Frottey – Sein erster Fall – Teil zwei: Das Ende der Trilogie: Ein Roman in Schwarzweiß. " (2014), Lektora Verlag, www.lektora-verlag.de

- "Hin und zurück – nur bergauf!" (2012), Lektora Verlag, www.lektora-verlag.de

Copyright © 2017 Julia Jahn

Tel.  07 11-50 47 38 97,  info@julia-jahn.de