ab Oktober Das 1. soloProgramm "Die fabelhafte Welt der Therapie"

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung - es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.

 

Es geht um psychische Auffälligkeiten und Schwierigkeiten in sozialen Situationen; um Onlinedating, Sex, Missgeschicke und immer wieder um die Frage: Warum passiert das ausgerechnet mir? Mit ihren Auftritten therapiert sie sich selbst und andere, indem sie alles ausspricht, was schon immer mal gesagt werden musste – und noch einiges darüber hinaus, denn sicher ist sicher.

 

 


Tourdaten

Hier geht´s zu den Terminen


BILDERGALERIE


Pressematerial

Helene Bockhorst (*1987) ist eine Hamburger Autorin, Comedienne und Poetry Slammerin. Sie hat einen Masterabschluss in Journalistik und war vier Jahre lang als Redakteurin tätig...

 

 

Pressetext zum Download

Pressebilder zum Download vollständige Kurz-Vita zum Download  Pressestimmen

Youtube




Preise/Nominierungen

- 1. Platz beim Hamburger Comedy Pokal 2018

 - Finale Prix Pantheon, 2018, Pantheon Theater Bonn

 - Nominierung Das große Kleinkunstfestival der Wühlmäuse, 2018, Berlin

 


FErnsehen/Aufzeichnungen (eine Auswahl)

- "Ladies Night", ARD - Aufzeichnung, 09. Juli 2019, Gloria Theater Köln

- "Stand Up" Mixed Show", Aufzeichnung fürs Schweizer Fernsehen, 09. April 2019, Bernhard Theater Zürich

- "Humorzone - Die Gala", Abschluss - Gala Festival Dresden, MDR - Aufzeichnung, 17. März 2019, Alter Schlachthof Dresden

- "Pufpaffs Happy Hour", 3-SAT-Aufzeichnung, 21. Januar 2019, Kesselhaus Berlin

- "Pratersterne", ORF - Aufzeichnung, 17. Dezember 2018, Fluc Wien

- "Comedy Cuisine" mit Marcel Mann, Host: Abdel Karim und Caroline Frier, ONE - Aufzeichnung, 24. Oktober 2018, Am Bogen Köln

- "Quatsch Comedy Club", Sky - Aufzeichnung, 23. Oktober 2018, Quatsch Comedy Club Berlin

- "Stand Up 3000" - mit Maxi Gstettenbauer, Comedy Central- Aufzeichnung, 11. September, Altes Pfandhaus Köln

- "Vereinsheim Schwabing", BR - Aufzeichnung, 13. Juni 2018, Vereinsheim Schwabing München

- "Pussy Terror Tv" mit Carolin Kebekus,  ARD - Aufzeichnung, 23. Mai 2018, Studio Köln-Mühlheim

- "Comedy mit Karsten", MDR - Aufzeichnung, 16. Mai 2018,  Neues Schauspiel Leipzig

- "Pufpaffs Happy Hour", 3- SAT - Aufzeichnung,  12. März 2018 Kesselhaus Berlin


veröffentlichungen

- "Wir üben noch", in "Blut ist dicker als Glühwein" (2018), Rohwolt Verlag

- regelmäßige Beiträge in der Rubrik "Vom Fachmann für Kenner" (2017), Satiremagazin Titanic

- Zehn Miniaturgeschichten in: Eine Kugel Strappsiatella, bitte! (2016), 555 unfreiwillig komische deutsche Geschichten, Heyne Verlag

Copyright © 2017 Julia Jahn

Tel.  07 11-50 47 38 97,  info@julia-jahn.de